7 Kommentare

Schöpfungsgeschichte mal anders: Als Gott den Mann erschuf

Gott_erschaffung_adams

Es ist Montag, das Wochenende war wieder viel zu kurz. Draußen ist das Wetter »grau in grau«. Am liebsten möchte ich im Bett liegen bleiben und ein schönes Buch lesen. Wie gut, dass mir beim aufräumen ein Blatt Papier in die Hände fiel. Der Text darauf brachte mich zum Schmunzeln. Also warum nicht auch dich zum Schmunzeln bringen. Mit einem Lächeln beginnt der Tag doch gleich viel leichter, oder?
Bei dem Text handelt es sich um eine alternative Schöpfungsgeschichte. Ob diese Erschaffung der Welt männerfeindlich, emanzipiert oder was auch immer ist, bleibt dir überlassen. Hauptsache, du kannst darüber lachen …

[Weiterlesen]

Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014.
Ich bin einfach nur begeistert von unseren Jungs. Jetzt wird gefeiert!
Verdient, einfach nur verdient hat unsere tolle Mannschaft zum vierten Mal den Titel geholt. Der vierte Stern gehört jetzt uns.

»Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus!«Spruch auf dem Handtuch mit dem das Buch von meiner »Wichtelmama« beim Liegestuhlwichteln 2014 eingewickelt war.

Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge. Chinesisches Sprichwort

»Der frühe Vogel fängt sich eine, wenn er nicht seinen Schnabel hält!«Lustige Spruchkarte aus der »jetztKlartext« Kollektion vom Fotoverlag Münster zum Thema Langschläfer.

logo blogparade story pics 2014
20 Kommentare

Story-Pic #27: Die Geschichte Trojas muss umgeschrieben werden

In den letzten beiden Wochen war ich auf eine Weiterbildungsreise in Gera. Nein, nicht wie heutzutage üblich, irgendwo anders in der weiten Welt sondern in unserem schönen Deutschland. Wirklich, unser Land hat vieles zu bieten und ist jederzeit eine Reise wert. Neben viel Grün und Wasser findest du viele unterschiedliche Kulturen und kulinarische Abwechslung.
Doch das ich mit dem heutigen Story-Pic die Geschichte Trojas umschreiben muss, damit habe ich nicht gerechnet.

[Weiterlesen]

logo blogparade story pics 2014
20 Kommentare

Story-Pic #26: Schmetterlinge im Bauch

Zurzeit befinde ich mich auf eine »Auslandsreise« und lasse mich weiterbilden. Doch sommerliche, freundliche Gefühle oder gar Schmetterlinge im Bauch werde ich hier nicht finden. Zu stark ist das Empfinden, bei so manchen Leuten ein Störfaktor zu sein. Ist das nicht schade oder muss das so sein, damit die »Grenzen« eindeutig stimmen?

[Weiterlesen]